Was gibts neues?

Oldtimertreffen am 24. Sept. 2017

Sehr geehrte Mitglieder der Oldtimerfreunde Meßkirch und Umgebung e.V.
liebe Freunde des Oldtimerhobbys,

mit einem Ansturm von etwas über 300 Oldtimerfahrzeugen, bei meist schönem Wetter fand am Sonntag, den 24. Sept. 2017, anlässlich des 25-Jähriges Jubiläums der Oldtimerfreunde Meßkirch uUeV., seit acht Jahren wieder ein Oldtimertreffen in Meßkirch im Schlossareal, mit großem Erfolg, statt. Die Zahl der Teilnehmer und die unzähligen Festbesucher haben gezeigt, dass das Oldtimermuseum in Meßkirch, beim Schloss mit seinem schönen Ambiente immer ein Ausflug wert ist. Die Oldtimerfahrer kamen aus dem Schwarzwald, Schweiz, dem Bodenseeraum, Reutlingen, Tübingen und dem ganzen Oberschwäbischen Raum. Unsere Bemühungen auf Messen wie auf der Retro Classic Messe und CMT in Stuttgart und die „Klassikwelt Bodensee“ in Friedrichshafen oder bei anderen Ausstellungen haben jetzt Wirkung gezeigt. Nicht zuletzt auch die Freundschaftlichen Beziehungen zu unseren Nachbarvereinen.
Während diesem großartigen Oldtimertreffen sind fünf neue Mitglieder davon ein jugendlicher unserem Verein beigetreten, worüber wir uns überaus sehr freuen.

Wir danken allen Beteiligten die daran mitgewirkt und zum Gelingen dazu beigetragen haben, vor allen dem Landratsamt Sigmaringen für Straßensperrungen, der Stadtverwaltung Meßkirch für die Reservierung und Bereitstellung der Parkplätze und Rasenflächen, den Anwohner für Ihr Verständnis und Entgegen kommen. Der Freiwilligen Feuerwehr Meßkirch für die Einweisung der Teilnehmer zum Festgelände. Dem SV Meßkirch für die vorzügliche Bewirtung und den beiden Musikkapellen Meßkirch und Ablach.
Natürlich den teilnehmenden Oldtimerfahrern und den vielen Gästen ohne die so ein Festbetrieb nicht möglich gewesen wäre.

Im Namen der Vorstandschaft
Egon Pfeifer