Posts by: admin

Nachruf Robert Wimmi

Nachruf zum Tod von Robert Wimmi


Heute erhielt ich die traurige Nachricht vom Tod unseres Vereinsmitglieds Robert Wimmi, der am Montag im Alter von 70 Jahren verstorben ist.


Mit Robert Wimmi verlieren die Oldtimer-Freunde Meßkirch und Umgebung e.V. ein aktives Mitglied.

Seit Robert 2013 in den Verein eingetreten ist, gab es fast keine Veranstaltung, bei der er diese nicht tatkräftig unterstützt hat. Sein umfassendes Wissen in der Szene Oldtimer hatte er gerne beiden Oldtimertreffen genutzt. Nur zu gut kann ich mich noch an die Ansagen, unter anderem, beim Veritastreffen 2019 erinnern. Mit Witz, Charm und Fachwissen hat es verstanden, die Besucher und Teilnehmer in seinen Bann zu ziehen.

Bekannt war Robert in der Oldtimerszene besonders durch den Opel GT Club – Zollernalb, dessen Leitung er hatte. Mit viel Engagement und Herzblut hat er sich diesem Club verschrieben. Er und sein gelber GT werden uns fehlen.
Wir verlieren mit Robert einen guten Freund und ein außergewöhnliches Mitglied, das nicht mehr zu ersetzen ist.

Unsere Anteilnahme und herzliches Beileid gilt seiner Frau Maria und seinen beiden Töchtern.

Im Namen der Vorstandschaft

Claudia Dreher

Weihnachtsgrüße 2021

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Im Namen der Vorstandschaft

Claudia Dreher

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2021

Hiermit lade ich alle Mitglieder der „Oldtimerfreunde Meßkirch und Umgebung“ zur ordentlichen Mitgliederversammlung (Hauptversammlung) am Freitag, den 03. September 2021 in das Restaurant „Adler“ in Meßkirch-Heudorf ein. Beginn: 19.30 Uhr

Anträge zur Tagesordnung können beim Vorstand bis spätestens 28. August 2021 schriftlich eingereicht werden.

E-Mail: vorstand@oldtimer-freunde-messkirch.de.

Egon Pfeifer

1. Vorsitzender

Nachruf

Heute erhielt ich die traurige Nachricht vom Tod unseres Gründungs-und Ehrenmitglieds Marvin Hobein, der am vergangenen Donnerstag im Alter von 75 Jahren verstorben ist.

Mit Marvin Hobein verlieren die Oldtimerfreunde Meßkirch u. Umgebung e.V. ein aktives Mitglied, der die Idee zur Gründung des Vereins hatte und den Grundstein hierfür legte. Bei sehr vielen Verhandlungen zusammen mit dem Registergericht Sigmaringen verfaßte er zwecks der Gründung des Vereins die Satzung der OFKuUeV. und lud damals alle Oldtimerbesitzer und Gönner, die er kannte, zur Gründungsversammlung am 09.11.1991 ein. 

Auch beim Aufbau des Oldtimer-Museum war Marvin genauso maßgeblich beteiligt, seine Ideen waren von unschätzbarem Wert und tragen heute noch seine Früchte.  

Im Jahr 2016 wurde Marvin für seine ehrenvolle Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt.

Nebenbei stemmte er den mittlerweile im ganzen süddeutschen Raum bekannten „Meßkircher Veteranenmarkt“ aus dem Boden, der unter den Oldtimerbesitzern sehr beliebt war und gut angenommen wurde. Seine Krankheit zwang ihn noch vor der Corona-Pandemie diesen Meßkircher-Veteranenmarkt aufzugeben.

Wir verlieren mit Marvin Hobein einen herzensguten Menschen wie sympathischen Freund und ein außergewöhnliches Mitglied, das nicht mehr zu ersetzen ist.

Unsere Anteilnahme und herzliches Beileid gilt seiner Frau Ingrid.  

Im Namen der Vorstandschaft

Egon Pfeifer

Stammtisch

ab kommenden Samstag, den 10 Juli 2012 ist wieder regulärer Stammtisch im Museum. Beginn 20.00 Uhr.